Rammstein - Sonne

RAMMSTEIN – DIE SONNE 

Rammstein to jeden z najbardziej znanych niemieckich zespołów na świecie. Idustrialne brzmienie ich utworów jest bardzo charakterystyczne i znalazło wielu fanów. Prezentowana piosenka z 2001 roku jest jedną z lepszych w ich karierze.

Tekst do pobrania: RAMMSTEIN - Sonne

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 – aus

Strophe 1:

Alle warten auf das Licht,

fürchtet euch, fürchtet euch nicht.

Die Sonne scheint mir aus den Augen,

sie wird heut´ Nacht nicht untergehen.

Brücke:

Und die Welt zählt laut bis zehn:

Refrain:

eins – Hier kommt die Sonne!

zwei – Hier kommt die Sonne!

drei – Sie ist der hellste Stern von allen!

vier – Hier kommt die Sonne!

Strophe 2:

Die Sonne scheint mir aus den Händen,

kann verbrennen, kann euch blenden.

Wenn sie aus den Fäusten bricht,

legt sich heiß auf das Gesicht.

Sie wird heut´ Nacht nicht untergehen.

Brücke:

Und die Welt zählt laut bis zehn:

Refrain:

eins – Hier kommt die Sonne!

zwei – Hier kommt die Sonne!

drei – Sie ist der hellste Stern von allen!

vier – Hier kommt die Sonne!

fünf – Hier kommt die Sonne!

sechs – Hier kommt die Sonne!

sieben – Sie ist der hellste Stern von allen!

acht – Hier kommt die Sonne!

Strophe 3:

Die Sonne scheint mir aus den Händen,

kann verbrennen, kann dich blenden.

Wenn sie aus den Fäusten bricht,

legt sich heiß auf dein Gesicht,

legt sich schmerzend auf die Brust,

das Gleichgewicht wird zum Verlust,

lässt dich hart zum Boden gehen.

Brücke

Und die Welt zählt laut bis zehn:

Refrain:

vier – Und wird nie vom Himmel fallen!

 
Wortschatz:

sich fürchten – obawiać się              

blenden – oślepić

scheinen – świecić                            

die Faust – pięść

untergehen – zachodzić (np. słońce)                    

die Brust - pierś

brechen – przedzierać się, wydobywać się                  

zählen – liczyć                                    

der Stern – gwiazda                          

der Verlust – strata

verbrennen – spalić                          

der Boden – ziemia

das Gleichgewicht – równowaga      

der Himmel – niebo